Schutzmaßnahmen

 

mehr Walter… mehr Friseur… mehr Hygiene

Wir möchten auch weiterhin unsere Mitarbeiter und Dich schützen und bitten Dich bei nachfolgenden Punkten um Unterstützung & Verständnis:

Am Eingang haben wir eine Desinfektionssäule für Dich aufgestellt – bitte nutze sie beim Betreten unseres Salons.

Hygiene ist uns wichtig. Wir desinfizieren / reinigen nach jedem Kunden unsere Hände, Arbeitsgeräte, Stühle und Ablagen. Jeder Kunde bekommt einen frischen Umhang. Um unsere Hygienevorschriften einzuhalten, waschen wir Dir vorher die Haare. Wir bitten darüber hinaus um Verständnis, dass auch das eigene Föhnen vor Ort nicht mehr möglich ist.

Du bekommst von uns einen Einweg-Mundschutz, den Du gemäß Vorschrift die ganze Zeit bei uns tragen musst.

Mitgebrachter, selbstgenähter Mundschutz macht bei uns keinen Sinn, da er durch Haarfarbe, Wasser und Schnitthaare anschließend beschädigt ist.

Natürlich tragen auch wir während Deines kompletten Friseurbesuches einen Mundschutz.
Unser Kosmetikteam arbeitet bei Gesichtsnahen Tätigkeiten mit einer FFP2 Maske und Handschuhen.

Solltest Du Dich nicht wohl fühlen und potenzielle Symptome erkennen, so bitten wir Dich im Interesse aller, den Termin zu verschieben. Bitte gib uns bei Terminabsage und Verschiebung mind. 24 h vorher Bescheid, damit wir Deinen Termin anderweitig vergeben können. Zu kurzfristig abgesagte Termine stellen wir mit 50 % in Rechnung.

Die Termine haben wir etwas verlängert, sodass wir etwas mehr Zeit haben und nicht so viele Kunden gleichzeitig im Geschäft sind.

Wir bitten um Verständnis, dass wir für die aktuellen Vorsichtsmaßnahmen eine Hygienepauschale in Höhe von Euro 5,- je Kunde / Kundenbesuch berechnen müssen.