Klimaneutraler-Salon

Unser Salon ist klimaneutral!

Als umweltbewusstes Unternehmen liegt uns das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. Deshalb versuchen wir CO 2 – Emissionen weitgehend zu reduzieren. Jedoch können wir unsere Emissionen nicht auf null setzen, deshalb gleichen wir alles was übrig bleibt mit Hilfe von ClimatePartner aus und unterstützen damit den Waldschutz in Peru.

Die Region Madre de Dios ist Teil des Vilcabamba – Amboró Korridors, einem der größten Gebiete mit der weltweit höchsten biologischen Vielfalt. In Zusammenarbeit mit ClimatePartner haben wir alle Treibhausgasemissionen, die durch unseren Service entstehen, berechnet und anschließend über das Projekt ausgeglichen.

Erfahre mehr unter:

Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig!

https://www.zdf.de/nachrichten/video/panorama-haare-als-oelfilter-100.html

Mit diesem Projekt können wir einen tollen Beitrag leisten.

Wir spenden Deine Haare in Zukunft an coiffeurs-justes.com

Wir sammeln die Haare und schicken sie nach Frankreich – dort werden Deine Haare wiederverwertet.
Haare haben tolle Eigenschaften, an Ihnen haften Feuchtigkeit, Fett und sie isolieren gut. Trotzdem wird echtes menschliches Haar außer für Perücken in Europa praktisch nicht genutzt – sondern landet kiloweise in der Mülltonne.

Der Verein „Coiffeurs Justes“ (die fairen Friseure) sammelt die Haare, diese werden dann in Werkstätten für Behinderte oder von Menschen, die wieder ins Arbeitsleben eingegliedert werden, in Nylonstrümpfe gepackt.
Die so entstandenen „Haarrollen“ werden derzeit in einigen Häfen in Frankreich als Filter eingesetzt, ein Kilo Haare filtern bis zu acht Liter Öl, Sonnenmilch und sonstige Schadstoffe aus dem Wasser.
Sind die Haarfilter mit Öl vollgesaugt, werden sie in Wäschereien gereinigt. Bis zu acht Mal kann ein Haarfilter verwendet werden. Anschließend müssen die alten Haare immer noch nicht in den Müll, ausgediente Haarfilter können dann als Isoliermaterial für Häuser und Gebäude eingesetzt werden.

Bei dem Frachtunglück auf Mauritius im August 2020 hat der Verein 20 Tonnen Haare gespendet, um bei der Eindämmung des Ölteppiches zu helfen.
Der Verein steckt noch in den Kinderschuhen, aber wir möchten gerne mit Euren Haaren einen Teil dazu beitragen, dass aus dem Projekt etwas Großes werden kann.

Wir,
Jasmin Walz, Yvonne Wein und unser gesamtes Team
Freuen uns auf Dich!

Wir haben fleißig gesammelt.

Nach dem Lockdown sind viele Tüten gefüllt worden!
Wir freuen uns, dass mit Deinen abgeschnittenen Haaren noch viel Gutes bewegt wird!!

Vielen Dank!